Finanzmanagement

Im Finanzmanagement klafft eine Lücke zwischen Top und Low Performern. Ein Benchmarking zeigt Ihnen in welchen Prozessen Ihr Finanzmanagement eins der Besten ist und wo es noch Potenzial gibt.

Der Finanzchef hat heute eine breite Palette von Funktionen und Aufgaben zu erfüllen. Diese reichen von der strategischen Planung über Performance Management und Controlling bis hin zum Rechnungswesen. Dabei wird in all diesen Bereichen Exzellenz erwartet.

Ein Open Standard Benchmarking im Finanzmanagement versorgt Sie mit zielbezogenen, bewerteten und normalisierten Performance Kennzahlen für die Bereiche:

Siehe auch: Publikationen im Bereich Finanzen und Rechnungswesen



Finanzorganisation

Finance-Organization_KPIGewinnen Sie durch ein Open Standard Benchmarking einen Einblick in die Effizienz und Effektivität Ihrer Finanzorganisation.

 

 

 

Diese Forschung erstreckt sich über mehrere Dimensionen von Menschen, Prozessen und Technologien und sieht auf:

  • Zeit für Entscheidungsunterstützung
  • Transaktionsverarbeitung
  • Kontrollen und Management Aktivitäten
  • Leistung bestimmter Geschäftsmodelle einschließlich zentraler, dezentraler, gemeinsamer und ausgelagerter Funktionen 
  • Betriebskosten, Zykluszeit, Prozesseffizienz und Mitarbeiterproduktivität


 

Externes Rechnungswesen und Buchhaltung, Reporting

General-Accounting-and-Reporting_KPIVerbessern Sie die Zykluszeit für die Accounting- und Reporting-Prozesse, um zu ermöglichen, dass das Finanzpersonal mehr Zeit zum Analysieren und Neuverteilen der Mittel für die Zukunft hat, anstatt Zeit damit zu verbringen, vergangene Erkenntnisse zu dokumentieren. Dies erreichen Sie durch ein Open Standard Benchmarking im externen Rechnungswesen und Buchhaltung, Reporting.

APQCs Forschung hat eine ausgeprägte Abweichung zwischen Top- und Bottom-Organisationen entdeckt. Während die Menge an Tätigkeiten Kostenauswirkungen hat, wird durch die Verwendung von automatischem Datentransfer die Produktivität der Mitarbeiter, Prozesseffizienz und Zykluszeit verbessert. Unter anderem bietet dieses Assessment solide Einblicke zur Machbarkeit und Rendite bei der Investierung in neue Technologien.


Interne Revision

Internal-Controls_KPIGewinnen Sie Best Practise Einblicke in die Entwicklung von kosteneffizienter, flexibler und anpassungsfähiger interner Kontrollprozesse. Es hilft Ihrer Organisation zu gewährleistete das Management-Richtlinien durchgeführt werden und erforderliche Schutzmaßnahmen zu implementieren um die Einhaltung der Bedingungen zu gewährleisten, indem Sie das Open Standard Benchmarking in der internen Revision durchführen.

 

Lieferantenverbindlichkeiten und Reisekostenabrechnungen

Accounts-Payable-and-Expense-Reimbursement_KPIFinden Sie durch die Teilnahme am Open Standard Benchmarking in der Lieferantenverbindlichkeit und Reisekostenabrechnung heraus, wo sich Möglichkeiten für Ihre Finanzorganisation ergeben, den Prozess zu optimieren, Kosten zu senken und die Effektivität zu erhöhen. Wählen Sie relevante gleichrangige Gruppen zum Vergleich und erhalten Sie einen validierten Bericht innerhalb von zwei Wochen nach Einreichung.

APQC´s Forschung zeigt eine signifikante und positive Auswirkung auf Organisationen, die alle Vorteile der Zentralisierung, elektronischen Verarbeitung und Standardisierung ausgeschöpft haben.

 

Kundenbonitätsprüfung und Fakturierung

Customer-Credit-and-Invoicing_KPIIdentifizieren Sie Schwachstellen in den Kundenbonitätsprüfungsprozessen und Fakturierungsprozessen durch den Abschluss eines Open Standard Benchmarkings. Während diese Prozesse, womöglich nicht der glamouröseste Teil der Finanzfunktion Ihrer Organisation sind, gehen einige Prozesse weiter und gewährleisten einen adäquaten Cash-Flow für den Betrieb.

 

Kundenforderungen aus Lieferungen und Leistungen

Accounts-Receivable_KPIErmöglichen Sie einen einwandfreien Order-to-Cash Zyklus und stellen Sie Kundenzufriedenheit durch den Abschluss eines des Open Standard Benchmarkings im Bereich Kundenforderungen aus Lieferungen und Leistungen sicher. Erhalten Sie Wettbewerbsdaten, die Ihrem Unternehmen helfen können Genauigkeit, Pünktlichkeit und Effizienz der verarbeitenden Einnahmen zu verbessern und anzupassen.

Die Genauigkeit der Forderungs-Prozesse ist wegen seinem direkten Einfluss auf die Kundenzufriedenheit wichtig.



Planung und Controlling

Planning-and-Management-Accounting_KPIVerstehen Sie Kosten, Produktivität und Effizienz, durch den Abschluss eines Open Standard Benchmarkings im Bereich Planung und Controlling, als Ihre Organisationspläne, Budgets und Prognosen.

 

Dieses Assessment deckt Themen wie Planung/Budgeting/Forecasting, Kostenrechnung und Kontrolle, Kostenmanagement, die Bewertung und Verwaltung der finanziellen Leistung durch Leistungskriterien wie die folgenden ab:

  • Gesamtkosten des Prozesses „Planung durchführen/Budgeting/Forcasting“ pro 1.000€ Umsatz
  • Zykluszeit in Tagen um eine finanzielle Bewertung neuer Produkte durchzuführen
  • Prozentuale Fehler der gesamten Umsatzprognose
  • Anzahl der FTE´s, der Prozessgruppe „Planung durchführen und Management Accounting“ pro 1€ Mrd. Umsatz



Gehaltsabrechnung

Payroll_KPIKennen Sie das effektivste und effizienteste Geschäftsmodell um ein Höchstmaß an Effizienz bei niedrigen Kosten in Gehaltsabrechnungsprozessen zu erhalten? Sollte die Gehaltsabrechnung ausgelagert werden? Finden Sie es heraus, indem Sie ein Open Standard Benchmarking abschleißen.

APQC´s Forschung erstreckt sich über Grundkosten und Personalfragen zum überprüfen von Geschäftsmodellen, Einsatz von Technologien und Geschäftsprozessen die bei führenden Organisationen angewandt werden.



Steuern und Finanzen

Tax--Treasury_KPIGewinnen Sie Best Practice Einblicke in die Effizienz und Effektivität Ihrer Unternehmenssteuer-  und Finanzprozess-Gruppen durch den Abschluss eines Open Standard Benchmarkings im Bereich Steuern & Finanzen.

Dieses Assessment gewährt ein besseres Verständnis über diesen Bereich und interne Verbesserungsmöglichkeiten, um bessere Unterstützung angesichts der steigenden Anforderungen zu gewährleisten.

Weitere Informationen

über das Open Standard Benchmarking, finden Sie unter Vorgehensweise. Hier Sie alle Informationen über Aufbau und Ablauf für Sie zusammengefasst.
Unsere Datenbank beinhaltet über 1.200 standardisierte Messgrößen und umfasst Mitarbeiter, Prozesse und Technologie und dient als Basis für das Open Standard Benchmarking. Die seit mehr als drei Jahrzenten aufgebaute Datenbank gilt als die größte der Welt und bietet somit Kennzahlen für jeden Bedarf.
Alle Kennzahlen folgen einem dem Process Classification Framework (PCF) der jeweiligen Branche um spezifische, vergleichbare und umfangreiche Kennzahlen zu gewährleisten.
Für weitere Informationen über ein Assesment von einem oder mehreren Bereichen wird Ihnen umgehend ein persönlicher Berater zugeteilt.

logo

Benchmarking Center Europe
INeKO Institute an der
Universität zu Köln
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln

Telekontakte

Telefon: 0221 86053–16
Telefax: 0221 86053–29
E-Mail: contact@bmc-eu.com
   

Unsere Kernthemen

Unsere Mission

Wir bieten einen Entwicklungsraum für unabhängige Beratungsleistungen.

Unsere Kompetenz

Unser Benchmarking bietet für viele Branchen die passende Methode.

Our website is protected by DMC Firewall!