Human Resource Management

Das HR-Open Standard Benchmarking macht es möglich überragende Performance zu definieren und einen Vergleich mit den World-Class-Organisationen durchzuführen. Es erlaubt Wege zu identifizieren, um die internen Prozesse im Hinblick auf Qualität, Produktivität und Kundenservice allen Schlüsselbereichen des HR-Managements.

In der heutigen Zeit ist der Kampf um Talente, Manager und Human Capital eine enorme Herausforderung. Die besten Mitarbeiter anziehen, zu halten und ihnen die richtigen Skills zu vermitteln ist wichtig geworden. Neue Märkte, neue Kunden und eine neue Supply Chain erfordern einen neuen Ansatz im HR-Management.

Verbessern Sie Ihren Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern mit mehr als 1.800 Vergleichsdaten in folgenden Bereichen:

  • HCM Organisation
  • Erstellen und Managen der HR Strategie
  • Suchen, Auswählen und Rekrutieren von Mitarbeitern
  • Entwickeln, Trainieren und Beraten von Mitarbeitern
  • Umgruppieren und Ausscheiden von Mitarbeitern
  • Mitarbeiterinformationen verwalten
  • Mitarbeiter belohnen und erhalten
  • Personalmanagement
  • Talentmanagement


Siehe auch: Publikationen im Human Ressource Management



HCM Organisation

HCM-Organisatin_KPIBeurteilen Sie die aktuelle Struktur und Leistung der HR-Organisation durch den Abschluss eines Open Standard Benchmarkings im Bereich HCM Organisation. Was leistet die aktuelle Struktur? Welche HR Funktionen sollten ausgelagert werden, wann sollten sie ausgelagert werden und an wen?

Die Beurteilung der aktuellen Struktur und Leistung der HR-Organisation kann klare Antworten auf diese Fragen, sowie einen Hauptindikator für die Leistung der aktuellen Organisation geben. Zu den kritischen Indikatoren gehören die zugewiesene Anzahl von Mitarbeitern auf bestimmte Aufgaben, die aktuelle Produktivität und individuelle Transaktionskosten.

Die folgende Liste repräsentiert einige andere Metriken, die in diesem Assessment enthalten sind:

  • Normiertes Budget und Kosten der HR-Funktion
  • HR Kostenaufschlüsselung
  • Personalverwaltung
  • Lohnadministration
  • Fortbildungsadministration
  • Die betreute Mitarbeiterzahl pro HR FTE
  • Mitarbeiter und Manager Self-Service Zugriff
  • Leistungsabhängige Vergütung je Level (Senior, mittel- und operativ)
  • Learning Managementsystem Statistiken
  • Bevölkerungsstatistik

 

Erstellen und Managen der HR Strategie

Create-and-Manage-HR-Strategy_KPIVerbinden Sie Ihre HR Strategie Aktivitäten mit Ihren Unternehmenszielen durch den Abschluss eines Open Standard Benchmarkings im Bereich Managen der HR Strategie. Durch die Verknüpfung einer dokumentierten HR Strategie mit den zu erreichenden Marktzielen und einer Berichterstattung solcher Ergebnisse an alle Stakeholder, hat das Personalmanagement eher die Möglichkeit notwenige Ressourcen und Aufmerksamkeiten zu bekommen.

Es gibt große Unterschiede in den medianen Prozesskosten zwischen denen die eine formale dokumentierte HR- Strategie haben und diejenigen, die keine haben. Die medianen Gesamtprozesskosten für Organisationen, die keine formale HR- Strategie besitzen, sind mehr als neun Mal höher als die Kosten bei Unternehmen die es haben. Was darauf hindeutet, dass der Preis von nicht formell dokumentierten HR- Strategien hoch sein kann.

Dieses Assessment wird Ihrer Organisation helfen folgende Prozesse besser zu managen und durchzuführen:

  • Administrative Personalpolitik
  • Pläne kommunizieren und den Stakeholder zu Verfügung stellen
  • Definieren Sie HR- und Business- Funktion, Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Bestimmen Sie Personalkosten
  • Bestimmen Sie wertsteigernde HR Funktionen
  • Entwickeln Sie Vergütungspläne
  • Entwickeln Sie Diversitätspläne
  • Entwickeln Sie die Personalpolitik
  • Entwickeln Sie andere HR- Programme
  • Entwickeln Sie Nachfolgepläne
  • Entwickeln Siestrategische Arbeitskraft Pläne
  • Identifizieren Sie taktische und strategische HR Bedürfnisse
  • Messen sie Beiträge zur Unternehmensstrategie
  • Messen Sie die Realisierung von Zielen
  • Planen Sie Mitarbeiter Leistungen
  • Überprüfung und Überarbeitung der HR- Pläne

 

Suchen, Auswählen und Rekrutieren von Mitarbeitern

Source-Recruit-and-Select-Employees_KPIFinden Sie heraus ob Ihr Organisations- Rekrutierungsprozess mit anderen vergleichbar ist, indem  Sie ein Open Standard Benchmarking im Bereich Suchen, Auswählen und Rekrutieren von Mitarbeitern abschließen. Decken Sie neue Möglichkeiten von hoher Relevanz auf, für Senior HR Recruiter, Manager und Direktoren der globalen Talent Akquisition, Talent Management und Arbeitskräfteplanung.

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen den Top und Bottom Performer in Bezug auf die Kosten pro Neueinstellung. Obwohl Organisationen ihre Kosten pro Neueinstellung, durch effektive Beschaffungs- und Rekrutierungsmechanismen managen möchten, muss diese Metrik gegen die Erhaltung der Qualität der Mitarbeiter und geringer Fluktuation unter den Top-Performern ausgeglichen werden.

Dieses Assessment wird Ihrer Organisation helfen folgende Prozesse besser zu managen und durchzuführen:

  • Archivierung und Aufzeichnung von Nicht-Einstellungen
  • Ändern / Update der Anforderungen
  • Vollständige Hintergrundinformationen der Kandidaten
  • Hintergrund-Kontrollen durchführen
  • Aufzeichnung der Antragsteller anfertigen
  • Einstellungsverfahren festlegen
  • Job- Beschreibungen entwickeln
  • Job- Anforderungen entwickeln und veröffentlichen
  • Ausarbeitung und Angebot
  • Kandidaten einstellen
  • Identifizieren und Bereitstellen von Kandidatenauswahl- Tools
  • Kandidaten interviewen
  • Interne/ externe Webseiten für Stellenanzeige managen
  • Managen von Rekrutierungsanbieter
  • Verwalten von Anforderungsdaten
  • Managen/ Verfolgung von Bewerberdaten
  • Angebote verhandeln
  • Benachrichtigung an den Personalchef
  • Durchführen von Rekrutierungs- Aktivitäten/ Events
  • Anforderungen veröffentlichen
  • Empfehlen / nicht empfehlen der Kandidaten
  • Wählen und ablehnen von Kandidaten
  • Prüfung der Kandidaten

 

Entwickeln, trainieren und beraten von Mitarbeitern

Develop-Train-and-Counsel-Employees_KPIGewinnen sie Einblicke in ideale Training Organisationsstrukturen, Ressourcenzuweisungen und Trainingsmethoden indem Sie ein Open Standard Benchmarking im Bereich Entwickeln, trainieren und beraten von Mitarbeiter abschließen. Es bietet auch kritische Metriken zur Messungen der Effektivität solcher Programme.

Es gibt einen großen Unterschied der Gesamtkosten für Lernen und Entwickeln pro Mitarbeiter, zwischen Botten und Top Performern. Diese Daten legen nahe, dass Organisationen die mehr in Trainingstage und Mittel pro Mitarbeiter investieren, höhere Umsätze pro Mitarbeiter erzielen, als Unternehmen welche weniger in diese wichtigen HR Prozesse investieren.

Dieses Assessment wird Ihrer Organisation helfen folgende Prozesse besser zu managen und durchzuführen:

  • Ausrichtung der Mitarbeiter- und Organisationsentwicklungsbedürfnisse
  • Erstellen/ pflegen von Mitarbeiter Einarbeitungsprogrammen
  • Erhöhen Sie die durchschnittliche Anzahl an Schulungstagen pro Mitarbeiter
  • Definieren Sie Leistungsziele
  • Entwickeln Sie Kompetenzmanagementpläne
  • Entwickeln Sie Mitarbeiter Karrierepläne
  • Entwickeln Sie Funktion-/ Prozesskompetenz
  • Entwickeln, Durchführen und Verwalten von Mitarbeiter- und/ oder Management- Trainingsprogrammen
  • Festlegung des Schulungsbedarfes durch die Analyse der erforderlichen und vorhandenen Qualifikationen
  • Evaluierung und Überprüfung der Leistungsprogramme
  • Neuer Mitarbeiter den Managern vorstellen
  • Einführung der Neueinstellungen in die Arbeitsplätze
  • Managen von Tarifverhandlungen
  • Managen der Qualifikationsentwicklung von Mitarbeiter
  • Managen von Gesundheits- und Sicherheitsprozessen
  • Managen der Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen
  • Managen von Mitarbeiterbeziehungen
  • Abstimmung der Ressourcen nach Bedarf
  • Prüfen, beurteilen und managen von Mitarbeiterleistungen

 

Umgruppieren und Ausscheiden von Mitarbeitern

Redeploy-and-Retire-Employees_KPISteigern Sie die Qualität, Produktivität und Kundenservice Ihrer Mitarbeiter, sowie die Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt mit Erkenntnissen, die sie durch den Abschluss eines Open Standard Benchmarkings im Bereich Umgruppieren und Ausscheiden von Mitarbeitern, erhalten. Administratoren von Entsendungen, Umschichtung, Beurlaubung und Rentenprogrammen können neue Möglichkeiten von hoher Relevanz aufdecken.

Eine Fluktuationsrate unter 15% ergibt eine mittlere Kostendifferenz von 2,01 € weniger als bei Unternehmen mit einer Fluktuationsrate über 15%. Oberflächlich mag 2,01 € Unterschied nicht viel sein, aber es stellt eine mittlere Abnahme von 27,2% der Gesamtkosten der HR- Funktion pro 1.000€ Umsatz dar.

Dieses Assessment wird Ihrer Organisation helfen folgende Prozesse besser zu managen und durchzuführen:

  • Entwicklung und Realisierung von Mitarbeiter Outplacement
  • Managen von Personaleinsatz
  • Managen von Mitarbeiter Umgruppierung
  • Managen von Beschäftigungsabbau und Pensionierung
  • Managen von Entsendungen
  • Managen von Beurlaubung
  • Managen von Beförderung und Degradierungsprozessen
  • Managen von Pensionierung
  • Managen von Trennungen
  • Versetzung von Mitarbeitern und managen der Zuweisung

 

Mitarbeiterinformationen verwalten

Manage-Employee-Information_KPILassen Sie sich vom Open Standard Benchmarking im Bereich Mitarbeiterinformationen verwalten helfen über Outsourcing  und Inhouse zuentscheident, wenn es um rechtzeitig und in genauer Handhabung von Mitarbeiterinformationen geht, einschließlich Beantragung von Sozialleistungen, abhängige Aktualisierungen, Anwesenheit- und Urlaubszeit Eingaben, Fortbildungsanmeldungen und Zugriff auf Gehaltsdaten.

Organisationen welche Self-Service einsetzen Mitarbeiterinformationen zu managnen, sind etwa ein Drittel produktiver als Organisationen ohne Self-Service Modelle. Im Durchschnitt sind Top Performer, die sich auf Self-Service-Optionen verlassen in der Lage 1.803 Mitarbeiter pro „Vollzeitkraft“ (FTE) zu unterstützen, wohingegen Top-Performer ohne Self-Service- Systeme in der Lage sind nur 1,351 Mitarbeiter pro „Verwalten von Mitarbeiterinformationen“ FTE zu unterstützen.

Dieses Assessment wird Ihrer Organisation helfen folgende Prozesse besser zu managen und durchzuführen:

  • Entwickeln und managen von Mitarbeiter- Metriken
  • Entwickeln und managen von Zeit und Anwesenheit
  • Entwickeln von Mitarbeiterkommunikationsplänen
  • Managen und Wartung von Mitarbeiterdaten
  • Managen von Mitarbeiterbeschwerden
  • Managen von Mitarbeiter Anfrageprozessen
  • Managen von HRIS (Human Resource Management System)
  • Managen von Reporting- Prozessen
  • Managen / Sammeln von Mitarbeitervorschlägen
  • Veröffentlichen von Mitarbeiterkommunikationen

 

Mitarbeiter belohnen und erhalten

Reward-and-Retain-Employees_KPIVermeiden Sie es jedes Jahr viel Geld für Rekrutierung und Training neuer Mitarbeiter, die Gehende ersetzen, auszugeben, indem Sie das Open Standard Benchmarking im Bereich Mitarbeiter belohnen und erhalten durchführen. Identifizieren Sie die wichtigsten Maßnahmen und Kernstandards für hervorragende Leistungen, die Managern die Informationen bereitstellen um Pläne für Wettbewerbsvorteile und Vergütungspläne zu entwerfen.

Bis zu 25% der neuen Mitarbeiter der unteren Leistungsorganisationen verlassen innerhalb des ersten Jahres die Organisation, was zeigt, dass dies eine große Chance für eine bessere Auswahl und „On-boarding Programme“ in dieser Organisation ist.

Dieses Assessment wird Ihrer Organisation helfen folgende Prozesse besser zu managen und durchzuführen:

  • Verwalten von Vorteils- Einschreibung
  • Verwalten von Mitarbeitervergütung und -belohnung
  • Liefern eine Arbeitnehmer -Vorsorgeprogrames
  • Liefern eines Programme zur Unterstützung des Work-Life-Balance der Mitarbeiter
  • Entwickeln Sie Vorteil- und Belohnungspläne
  • Entwickeln sie Familienunterstützungssysteme
  • Entwickeln sie Gehalt-/ Vergütungsstrukturen und Pläne
  • Identifizieren Sie Entschädigungsanforderungen auf Basis von finanziellen, Vorteilen und HR Richtlinien
  • Führen Sie Leistungs-/ Nutzenrechnungen durch
  • Führen Sie Wettbewerbsanalysen von Nutzen und Belohnungen durch
  • Prozessansprüche
  • Überprüfen sie Vergütungspläne
  • Überprüfen Sie Bindung- und Motivation Indikatoren
  • Belohnen und motivieren Sie Mitarbeiter

 

Personalmanagement

Workforce-Management_KPIBeurteilen Sie die aktuelle Struktur und Leistungsfähigkeit der Personalmanagement-Prozesse in dem Sie ein Open Standard Benchmarking im Bereich Personalmanagement abschließen. Wie verhalten sich HR-Funktionen um die Business Strategie zu realisieren? Ist Ihr Personal in einer Weise mobilisiert, dass sie Ihre aktuellen Geschäftsanforderungen unterstützt?

Die Beurteilung der aktuellen Struktur und Leistung der Personalmanagement- Prozesse können klare Antworten auf diese Fragen geben, sowie ein Schlüsselindikator sein, wie solche Maßnahmen aktuell durchgeführt werden. Kritische Metrik Kategorien werden Ihre Personalmanagement-Prozesse in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Prozesseffektivität und Zykluszeiten messen.

Die folgende Liste stellt einige der Metriken des Assessments dar:

  • Normierte Koster der Personalmanagement- Prozesse
  • Personalmanagement Kostenaufschlüsselung
  • Kündigungsstatistik je Ebene (Senior, mittlere Ebene und operative Ebene)
  • Formelle Nachfolgeplanungs-Prozesse
  • Anzahl der Mitarbeiter je betreuenden Personalmanagement FTE
  • Remote-Mitarbeiterbesetzung
  • Offene Stellen mit internen Kandidaten besetzt

 

Talent Management

Talent-Management_KPIBewerten Sie die Rolle, Reife und Effektivität Ihrer Talent-Management-Fähigkeiten in der HR-Funktion ihres Unternhmens, in dem Sie ein Open Standard Benchmarking im Bereich Talent Management abschließen.

 

 

Die folgende Liste stellt einige der Metriken des Assessments dar:

  • Anzahl der Lern- Tage pro Mitarbeiter,
  • Prozentsatz der Mitarbeiter, die Management Entwicklungsprogramme belegen,
  • Zykluszeit in Tagen für formale Leistungs- Überprüfungsprozesse für das mittlere Management/ Spezialisten,
  • Gesamtkosten zur Durchführung des Verfahrens „Verwalten der Mitarbeiterleistung“ pro 1000 € Umsatz und
  • Anzahl der abwesenden Tage pro Mitarbeiter einschließlich Mutter- und Vaterschaftsurlaub.

Weitere Informationen

über das Open Standard Benchmarking, finden Sie unter Vorgehensweise. Hier Sie alle Informationen über Aufbau und Ablauf für Sie zusammengefasst.
Unsere Datenbank beinhaltet über 1.200 standardisierte Messgrößen und umfasst Mitarbeiter, Prozesse und Technologie und dient als Basis für das Open Standard Benchmarking. Die seit mehr als drei Jahrzenten aufgebaute Datenbank gilt als die größte der Welt und bietet somit Kennzahlen für jeden Bedarf.
Alle Kennzahlen folgen einem dem Process Classification Framework (PCF) der jeweiligen Branche um spezifische, vergleichbare und umfangreiche Kennzahlen zu gewährleisten.
Für weitere Informationen über ein Assesment von einem oder mehreren Bereichen wird Ihnen umgehend ein persönlicher Berater zugeteilt.

logo

Benchmarking Center Europe
INeKO Institute an der
Universität zu Köln
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln

Telekontakte

Telefon: 0221 86053–16
Telefax: 0221 86053–29
E-Mail: contact@bmc-eu.com
   

Unsere Kernthemen

Unsere Mission

Wir bieten einen Entwicklungsraum für unabhängige Beratungsleistungen.

Unsere Kompetenz

Unser Benchmarking bietet für viele Branchen die passende Methode.

Our website is protected by DMC Firewall!